München

Ich glaube, zu München muss man nicht mehr viel sagen. Wer dennoch noch was wissen will, kann sich umfangreich bei Wikipedia informieren. Für weitergehende und lokalere Infos kann auch das München Wiki herangezogen werden.

Aktuelles aus dem Rathaus (Quelle: www.muenchen.de):

https://ru.muenchen.de/

Neuigkeiten aus Feldmoching-Hasenbergl von der Abendzeitung München (Quelle: www.abendzeitung.de):

Aktuelles aus der Lerchenau und Feldmoching aus dem Lokal-Anzeiger für den 24. Stadtbezirk (Quelle: http://la24muc.de/):

  • (13. February 2019) Hochhäuser in Feldmoching: Eine einzige Stimme ergibt keinen Trend
    Am Dienstag, den 5. Februar fand die erste Bürgerbeteiligung zur künftigen Bebauung des Lerchenauer Felds, sprich für die Bergwachtsiedlung statt. An die 200 Bürger, insbesondere aus dem näheren Umfeld, kamen in die Mehrzweckhalle und brachten zu sieben Themenschwerpunkte ihre Ideen und Anregungen ein. Insgesamt verlief die Veranstaltung, von der Wohn Park Lerchenauer Feld und der […]> <>
  • (11. February 2019) Hausaufgabenbetreuerin gesucht
    Die Freizeitstätte Dülfers (Dülferstr. 34) sucht eine engagierte Frau mit mindestens Mittlerer Reife oder Studentin zur Hausaufgabenbetreuung von Grundschülerinnen. Gesucht wird eine zuverlässige, geduldige und nervenstarke Betreuerin für die nette Mädchengruppe. Perfekte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich. Einsatzzeit: während der Schulzeit am Mittwoch und Donnerstag von 14 bis ca. 15.45 Uhr. Für die […]> <>
  • (11. February 2019) Reisen Rasen Rappen – kreative Kinder und Jugendliche gesucht!!
    Seit Februar wird gemeinsam mit Künstlern in wöchentlichen Proben im Hasenbergl für ein Stationentheater geprobt, das im Juni aufgeführt werden soll. In insgesamt sechs verschiedenen Kursen können Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren, die Lust haben, Theater zu spielen, zu tanzen, zu musizieren oder Spielorte zu gestalten, mitwirken. Die Kurse haben zwar schon […]> <>
  • (11. February 2019) OB Reiter erhält offenen Brief in Sachen SEM
    Am 8. Januar 2018 konnte OB Reiter „aus Termingründen“ nicht an der großen Veranstaltung zur Zukunft des Münchner Nordens in der Feldmochinger Mehrzweckhalle teilnehmen, seinerzeit organisiert vom Übergreifenden Bündnis Nord. Auch zur Informationsveranstaltung, die das Bündnis Nordost am 21. Februar zur SEM Nordost organisiert, weigert sich OB Reiter zu kommen, wiewohl mehrfach eingeladen. Damit verweigert […]> <>
  • (10. February 2019) Tiefstes Anatolien oder Feldmoching?
    Was Sie auf diesen Fotos sehen, ist nicht etwa eine Kraterlandschaft im tiefsten Anatolien oder eine rumänische Dorfstraße. Es sind Fotos von der Herbergstr. (zwischen Schaarschmidt- und Lerchenstr.) und der Staatsstraße 2342, besser gesagt von der Feldmochinger Str., die im Abschnitt nördlich der Pflaumstr. bis zum Ortsausgang nach Oberschleißheim mal wieder nach dem Schnee und […]> <>
  • (6. February 2019) Der Lokal-Anzeiger 3/2019 ist da!
    In der neuen Printausgabe lesen Sie unter anderem, warum eine Feldmochingerin für ein paar Brezn 170 Euro bezahlen musste. Wir geben einen Überblick, was kulturell 2019 im Augustinus sowie im Kulturzentrum so alles geboten wird, nennen wichtige kirchliche Termine wie die Maiandacht der Vereine bei der Feldmochinger Mariensäule sowie die Patrozinien und erklären, was es […]> <>
  • (4. February 2019) Neujahrsempfang im Augustiner: Die SPD lebt
    Die SPD kann nicht nur trefflich streiten und herzhaft diskutieren – sie kann auch feiern. Das bewies die Münchner SPD beim Neujahrsempfang im Augustiner Keller. An die 500 Menschen aus allen Bereichen des städtischen Lebens, Vertreter von Wirtschaft und Verwaltung, der Kirchen und sozialen Einrichtungen, von Vereinen wie SPD-Mitglieder und Lokalpolitiker, aber auch ehrenamtlich Tätige […]> <>
  • (4. February 2019) OB Reiter plädiert für sachliche Diskussion über SEM Nordost
    Das Pendant zum Übergreifenden Bündnis München Nord ist ja das Bündnis Nordost, denn auch in Daglfing, Englschalking und Johanneskirchen sind die momentan schon dort Wohnenden unzufrieden, was ihnen da mit der SEM Nordost „übergestülpt“ werden soll. Sie möchten mitreden bei der „Entwicklung“ ihrer Heimat. Deshalb organisieren sie am 21. Februar eine große Veranstaltung, zu der […]> <>
  • (3. February 2019) Lerchenau narrisch
    Wie jedes Jahr finden auch heuer wieder die beliebten Faschingsbälle des Trachtenvereins Edelweiß-Stamm München-Lerchenau im Eschengarten, Ebereschenstr. 17, statt: Kinderfasching am Sonntag, den 10. Februar, 14 Uhr (Eintritt: Kinder 3,– Euro/Erwachsene 4,– Euro). Weiberfasching am Sonntag, 17. Februar, 14 Uhr (Eintritt: 5,– Euro) und der Fasching für alle am Samstag, den 23. Februar, 19 Uhr […]> <>
  • (3. February 2019) Lerchenau: Schulweghelfer gesucht
    Zur Unterstützung der Schulweghelfer an der Grundschule Waldmeisterstr. wird für Nachmittagsstehzeiten (13.45 Uhr und 15.30 Uhr) ein(e) freundliche(r) Kollege/Kollegin gesucht, die für diesen „Ehrenamtlichen Einsatz“ pro Stehzeit ca. 20 Minuten Zeit aufbringen kann. Schulweghelfer erhalten für eine Standzeit 6,50 Euro, für zwei Standzeiten 13 Euro und für mehr als drei Standzeiten ein Maximum von 16 […]> <>
  • (1. February 2019) Lerchenauer Feld: Radschnellwege einplanen
    Diese Woche stellten die Stadtratsfraktione von ödp und Die Linke folgenden Antrag: Die Stadtverwaltung wird gebeten, im Rahmen der Bauleitplanung bei der Änderung des Flächennutzungsplanes und der Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Projekt Siedlungsentwicklung Lerchenauer Straße (ehem. Bergwachtstr.) jeweils einen Radschnellweg in Nord-Süd-Richtung und Ost-West-Richtung einzuplanen, um eine optimale und beispielhafte Erschließung und Querungsmöglichkeit des […]> <>
  • (31. January 2019) Lerchenauer Feld: Erster öffentlicher Dialog
    Am Dienstag, den 5. Februar findet von 19 bis 22 Uhr in der Mehrzweckhalle (Georg-Zech-Allee 15) der erste Informationsabend zur geplante Bebauung des Lerchenauer Feldes statt. Dort soll in den nächsten Jahren bekanntlich ein neues Stadtquartier mit Schul- und Sportcampus entstehen. Neben zirka 1.600 Wohnungen sind eine entsprechende soziale Infrastruktur, Läden sowie Grünflächen geplant. Im […]> <>
  • (31. January 2019) Wieder Bäume gefällt im Eggarten
    Immer wieder haben Bürger, die sich für den Erhalt des Eggartens als einzigartiges Naturidyll in der dichtest bebauten Stadt Deutschlands einsetzen, in den letzten Jahren moniert, dass die beiden Eigentümer des Eggartens, um vollendete Tatsachen zu schaffen, dort bereits jetzt Abholzungen vornehmen, wiewohl noch nicht einmal entschieden ist, was wo wie gebaut wird. Die Eigentümer […]> <>
  • (30. January 2019) Die Lerchenau ist sehr sauber – und Feldmoching?
    In der Januarsitzung des hiesigen Bezirksausschusses brachte ein Bürger den Antrag ein, dass in der Lerchenau zusätzliche Mülleimer aufgestellt werden sollten. Und er hatte auch gleich einen Standort parat: Bei der Hainbuchenstr. Denn sowohl ganz am Anfang der Straße bei der Lerchenauer Str. als auch an deren Ende bei der Waldmeisterstr., findet sich nach seinen […]> <>
  • (30. January 2019) SWM erhöhen Strompreise zum 1. April um rund 2 Prozent
    Die SWM Versorgungs GmbH erhöht zum 1. April die Strompreise für ihre Münchner Haushalts- und Gewerbekunden. Der Schritt ist laut Unternehmen notwendig, da die Energiepreise, damit auch die für Strom, an den Rohstoffmärkten stark gestiegen sind. Dämpfend wirken sich die zurückgegangenen Netzentgelte in München aus. Ebenso leicht gesunken sind die Umlagen. Der Münchner Durchschnittshaushalt (2.500 […]> <>
  • (28. January 2019) Neue Schwimmbäder bei der Stadtentwicklung berücksichtigen
    Die Grünen im Münchner Stadtrat hatten mitten in der Hitze des letzten Sommers den Antrag gestellt, dass die Stadt bei ihrer weiteren Planung der Stadtentwicklung doch auch neue Schwimmbäder mit berücksichtigen soll, und ein Satz in der Antwort von Stadtbaurätin Elisabeth Merk zeigt, dass die Bebauung zwischen Feldmoching und Ludwigsfeld bzw. der Fasanerie mitnichten vom […]> <>
  • (28. January 2019) U9 soll Entlastung auch für die U2 bringen
    Der Stadtrat hat vergangene Woche wichtige Weichen für die weitere U-Bahn-Planung gestellt: Mit höchster Priorität sollen die Entlastungsspange U9 und die weitere Verlängerung der U5-West von Pasing nach Freiham umgesetzt werden – die Planungen sollen umgehend erfolgen. Dafür müssen auch die bestehenden U-Bahnhöfe Hauptbahnhof, Odeonsplatz und Theresienwiese ertüchtigt werden. Die „Entlastungsspange U9“ ist eine neue, […]> <>
  • (27. January 2019) Zwei neuen Osterkerzen in St. Peter und Paul gesegnet
    Zu den Gottesdienstfeiern in der katholischen Kirche St. Peter und Paul am 19./20. Januar waren die zwei neuen Osterkerzen des Jahres 2019 vor dem Altar aufgestellt. Schön ansehnlich auf einem roten Tuch stehend und mit Blumen geschmückt. Alle Jahre wieder – seit langer Zeit – müssen sich die Verantwortlichen der Pfarrei St. Peter und Paul […]> <>
  • (27. January 2019) SEM-Befürworter gründen „Pro SEM“
    Den Bürgerinitiativen im Münchner Norden war schon länger klar, dass die Absage der SEM Nord kein dauerhafter Erfolg ist und mit Kosmo nicht alles gut wird. Denn auch damit sollen die letzten Ackerflächen, die es im Münchner Norden noch gibt, bebaut werden. Natürlich möglichst dicht, um möglichst vielen Menschen, die noch nach München ziehen wollen, […]> <>
  • (25. January 2019) Wünschen Sie sich irgendwo eine Sitzgelegenheit?
    Der Termin zur Beteiligung der Mitbürger für Sitzgelegenheiten an öffentlichen Plätzen und Straßenrändern findet für die Fasanerie, Feldmoching und Ludwigsfeld am Mittwoch, den 30. Januar von 18 bis 20 Uhr im Pfarrheim von St. Peter und Paul im Saal Stolberg, 1. OG, unter der Leitung von Gabriele Meissner vom Bezirksausschuss 24 statt.> <>

Neuigkeiten aus dem Münchner Norden aus dem Wochenanzeiger (Quelle: www.wochenanzeiger.de):

  • (14. February 2019) Olympiadorf · Brand fordert Toten
    Olympiadorf · Am Mittwoch, 13. Februar kam es in der Connollystraße im Olympischen Dorf zu einem Zimmerbrand. Ein zirka 39-Jähriger kam dabei zu Tode. Mehrere Bewohner bemerkten Rauch aus einem Balkon im dritten Obergeschoss des Hochhauses und alarmierten umgehend die Feuerwehr.> <>
  • (14. February 2019) Geschichten zur Fröttmaninger Heide
    Freimann · Am Sonntag, 17.02., von 14:00 - 16:00 Uhr trifft sich der Arbeitskreis: Geschichte und Geschichten zur Fröttmaninger Heide. Anwohner erzählen.> <>
  • (14. February 2019) Freimann · Offenheit für immer neue Ausdrucksmöglichkeiten
    Freimann/Ottobrunn · "Aussichten – Einsichten" Malerei von Christine Renner gibt es aktuell in der Mohr-Villa zu sehen. Raum, Tiefe, Zeit und ihre Spuren: Mit diesen vier Begriffen umschreibt Christine Renner ihr künstlerisches Interesse.> <>
  • (14. February 2019) Ein Tanz-, Theater-+ Musikprojekt für alle von 6 bis 18
    Hasenbergl · Für und mit allen Kindern und Jugendlichen von 6 bis 18 Jahren aus dem Hasenbergl, die Lust auf ein Tanz-, Theater- und Musikprojekt haben, gibt es ein spannendes Projekt der Schauburg in Kooperation mit der Münchner Volkshochschule.> <>
  • (14. February 2019) SixtieBeats in Oberschleißheim
    Oberschleißheim · Am Samstag, 16. Februar, um 20 Uhr, gibt es die Rock- Oldie- Dance- Party mit SixtieBeats. Auch 2019 darf wieder abgetanzt werden: SixtieBeats, das Trio aus Rosenheim bietet äußerst lebendige und authentische Musik aus der 60er- und 70er Jahre-Ära.> <>
  • (14. February 2019) Hasenbergl · „Erste-Hilfe-Kasterl“ inspizieren
    Hasenbergl · "Medizin ist die Kunst die Zeit zu vertreiben, die der Körper braucht, um gesund zu bleiben" Wie sieht es aus in unserem „Erste-Hilfe-Kasterl“? Wir brauchen es selten, aber wenn es einmal sein sollte, dann muss alles perfekt sein. Was muss alles vorhanden sein – was sollte da sein – was kann drin sein?> <>
  • (14. February 2019) Hasenbergl · Montags Kinotag im Augustinum
    Hasenbergl · Das Cinema Augustinum lädt zu einem berührenden Spielfilm über die junge Astrid Lindgren ein. Bei der örtlichen Tageszeitung fängt sie als Praktikantin an und verliebt sich Hals über Kopf in den Herausgeber, obwohl der ihr Vater sein könnte.> <>
  • (14. February 2019) Hasenbergl · Bestseller-Autorin im Augustinum
    Hasenbergl · Das Augustinum München-Nord lädt am Sonntag, 17. Februar, um 16 Uhr in die Weitlstr. 66 ein. In ihrer Karriere als Ärztin hat Victoria Sweet vieles erlebt. Die bedrohlichste Entwicklung sieht sie darin, dass Ökonomen und Politiker das „Gesundheitssystem“ auf Effizienz trimmen – und auf der Strecke bleiben die Patienten.> <>
  • (14. February 2019) Eltern als Experten zur Erziehung
    Nordhaide/Hasenbergl · Eine Gesprächsrunde von Eltern für Eltern, die gibt es künftig auch im Münchner Norden. „Elterntalk“ nennt sich das Format, bei dem sich Mütter und Väter von Kindern zwischen 0 und 14 Jahren treffen, um sich über Herausforderungen in der Kindererziehung austauschen.> <>
  • (14. February 2019) Gewerbegebiete um die Lerchenau wachsen
    Lerchenau · Nach den Prognosen der Stadt werden bis zum Jahr 2030 zusätzlich 130 ha Gewerbeflächen gebraucht. Doch Flächen sind knapp und sie konkurrieren nicht nur mit Wohnflächen. Deshalb hat man das Ziel heruntergeschraubt auf ein Minimum von 35 ha neu zu entwickelnder Gewerbeflächen bis 2030.> <>
  • (14. February 2019) Lerchenau · Keine faulen Tricks
    Lerchenau · Sigi Popp ist ein Meister des Musikkabaretts. Dicht folgen Pointen, welche die Zuhörer nahezu im Minutentakt zum Lachen, Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken anregen. Sigi Popp gehört zu den profiliertesten Musikkabarettprofis im Lande.> <>
  • (14. February 2019) Kinderkleider und mehr Am Hart
    Am Hart · Die Pfarrei 14 Nothelfer in der Kaadenerstr. 4, veranstaltet wieder einen Kinderkleider und Spielzeug Flohmarkt. Am Sonntag, 17. Februar, Verkauf von 10 bis 13 Uhr. Tischreservierung unter Tel. 3116338 (Schlögl).> <>
  • (13. February 2019) Tag der offenen Tür in den Garchinger Kinderbetreuungseinrichtungen
    Garching · Am Samstag, 23.02. öffnen die Garchinger Kinderbetreuungseinrichtungen von 13 bis 17 Uhr wieder ihre Tore für einen Tag der offenen Tür, denn es ist ein Angebot, das von den Garchinger Familien seit Jahren sehr gut angenommen wird. Heuer mit einer Rekordzahl:> <>
  • (13. February 2019) Freimann · Kuscheln muss sein
    Freimann · Körperliche Berührungen sind die einfachste und direkteste Methode, uns das Gefühl von Nähe zu verschaffen. Und mit Menschen, mit denen wir auf gleicher Wellenlänge schwingen, verschaffen sie uns zusätzlich auch noch das Gefühl von Geborgenheit.> <>
  • (13. February 2019) Milbertshofen · „Wie bitte?“ auf Türkisch
    Milbertshofen · Am Freitag, 15. Februar, 20.30 Uhr, gibt es im Kulturhaus Milbertshofen, Curt-Mezger-Platz 1, Theater in türkischer Sprache: „Wie bitte?“, gespielt wird in türkischer Sprache mit deutschen Übertiteln.> <>
  • (13. February 2019) Unterschleißheim · Bürgerinitiative „Stadt mit Maß“
    Unterschleißheim · Aufgrund bereits begonnener und weiterer großer Bauprojekte in und um Unterschleißheim haben über 50 Unterschleißheimer die Bürgerinitiative Stadt mit Maß, die 2012 den Bürgerentscheid zum Hochhausprojekt Menlo-Park erfolgreich durchgefochten hat, reaktiviert.> <>
  • (13. February 2019) Es wird in Garching gepflanzt
    Garching · Auch in diesem Jahr entwickelt sich der Bürgerpark weiter. Unter anderem wird demnächst mit der Einrichtung des „Bürgergartens“ begonnen. Der Bürgergarten wird hinter dem kleinen Hügel beim Eingangsbereich West angelegt. Die Stadt Garching möchte die Parzellen für Projekte zur Verfügung stellen.> <>
  • (12. February 2019) Oberschleißheim · Lebendige Wasser
    Oberschleißheim · Lebendige Wasser – Muttergottes Ikone „Die lebensspendende Quelle“ gibt es in einer Führung mit Dr. Inge Kreuz am Sonntag, 17. Februar, 14 Uhr. Die Muttergottes-Ikone „Die lebensspendende Quelle“ fand in Russland ab dem 17. Jahrhundert zunehmende Verbreitung.> <>
  • (12. February 2019) Kindertreff und Erzählwerkstatt in der Nordhaide
    Nordhaide · Am 18. Januar 2019 startete „Story Kids“, die Große Geschichtenerzählwerkstatt im Offenen Kindertreff Nordhaide, Hildegard-von-Bingen-Anger 6, 80937 München. Markus Nau, Schauspieler und Erzählkünstler aus München, ist von 16.00 bis 18.00 Uhr vor Ort, um den Kindern Geschichten zu erzählen oder mit ihnen neue Geschichten zu erfinden.> <>
  • (12. February 2019) GROUP7 spendet 10.000 Euro an Lichtblick Hasenbergl
    Hasenbergl · GROUP7 Vorstand Günther Jocher und Klaus Spielmann, Leiter Unternehmensentwicklung freuen sich mit Johanna Hofmeir, Gründerin und Leiterin von "Lichtblick Hasenbergl" über die Spendenübergabe von 10.000 Euro.> <>

Neuigkeiten aus dem Münchner Polizeipräsidium (Quelle: www.polizei.bayern.de/muenchen/):

  • : Pressebericht vom 16.02.2019 - 2. Nachtrag - PP München
  • : Pressebericht vom 15.02.2019 - PP München
    Inhalt: 225. Pressekonferenz: Vermehrt aufgetretene Fälle des Phänomens „falsche Polizeibeamte“ -Sonderbeilage 226. Räuberische Erpressung auf Getränkemarkt - Obersendling 227. Raub einer Armbanduhr - Forstenried 228. Brand in einer Kaffeerösterei - Untersendling 229. Brand in einem Bürogebäude - Maxvorstadt
  • : Pressebericht 14.02.2019 - PP München
    Inhalt: 218. Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge – Höhenkirchen-Siegertsbrunn 219. Einbruch in Privatwohnung geklärt - Isarvorstadt 220. Person nach Wohnungsbrand verstorben - Olympiapark 221. Brand eines Pkw in einer Tiefgarage - Altstadt 222. Versuchter Totschlag - Schwanthalerhöhe 223. Terminhinweis: Medientermin vor dem Hotel „Bayerischer Hof“ anlässlich der 55. Münchner Sicherheitskonferenz 224. Terminhinweis (Wiederholung): Polizeipräsidium München auf der IMOT 2019